Fishsim 2: Ein Computerspiel-Kult kommt nach Deutschland!

Winterzeit ist für viele Sportfischer "Pausezeit" für Ihr Hobby. Es ist draußen einfach zu ungemütlich. Aber die Zeiten sind vorbei, in denen im Winter nur mit Gerätepflege aktuell ist. Denn es gibt eine neue Version des Computerspiels "Fishsim" - "Fishsim 2". Hier zeigt sich, dass man auch am Computer erfolgreich angeln kann. Das Spiel ist eine perfekte Fortentwicklung der ersten Version. Ihr könnt überall in der Welt fischen, ohne das Haus zu verlassen, verspricht der Slogan. Fishsim 2 eignet sich auch sehr gut als Weihnachtsgeschenk für den Angler. In England und Amerika hat dieses Spiel nicht nur bei Anglern schon Kultstatus. Jetzt kommt es auch nach Deutschland. Ob Schleie, Karpfen, Hecht, Lachs in See Fluß oder Meer. Wählt das Gewässer und Gerät und geht am Computer auf die Pirsch. Oder messt Euch über das Internet mit Gleichgesinnten. Und so einfach geht's.

Es ist früher Morgen, der Regen rieselt auf den See und feuchte Kälte steigt Dir in die Glieder. Welch eine Idylle, denn Du sitzt am Sonntagnachmittag mit Deinem Kaffee im Warmen vor Deinem Computer und bereitest Deine Angelgeräte zum Fischfang vor. Das ist Angeln mal ganz anders!
Zunächst muss das Angeldatum und ein Gewässer aus einer Auswahl von über 300 Gewässern weltweit ausgewählt werden. Sollten Dir die noch nicht reichen, dann können noch viel mehr von den zahlreichen Fanseiten (s. in der fangplatz-Linksammlung) runtergeladen werden.

Wenn das Gewässer bestimmt, muß das passende Gerät hierfür aus einer riesen Auswahl zusammengesucht werden. Ganz so, wie auf dem realen Tripp. Es gibt nahezu alle Utensilien, die es auch im Geschäft zu erwerben gibt. Du kannst Dir Deinen Angelkoffer nach Deinem Geschmack zusammenstellen. Auch da hilft Dir wieder das Internet, denn auf den Fishsim2-Seiten gibt es auch hierzu reichlich Ergänzungen und neues Material.

 

Natürlich muss auch das Futter und der Köder genau bestimmt sein, um auch Fische Keschern zu können. Wenn dann die Pose richtig ausgelotet ist, geht es los!

Gespannt wartet man auf einen Biss. Das kann in einem extra Monitorbereich vergrößert geschehen. Da, plötzlich tut sich was, Du musst reagieren! Anschlag und der folgende Drill. Geschickt musst Du jetzt handeln, hierbei hilft Dir Deine praktische Erfahrung. Wenn Du alles richtig machst, bekommst Du den Fisch an Land und weiter gehts.

 

Fischen in der Gemeinschaft.
Alleine zu Angeln kann langweilig sein. Deshalb haben Die Erfinder von Fishsim 2 auch einen online-Modus mit eingebaut. Hier kann man seine Angelfähigkeiten im Internet mit Gleichgesinnten online messen. Die Engländer veranstalten auf diese Weise ganze Meisterschaften. In Foren werden Angeltipps zu Gewässern ausgetauscht, neue Ködervarianten entwickelt oder neue Geräte erfunden. Fish Sim 2 ist eine Angelsimulation, die einem die kalte Zeit etwas leichter überbrücken läst. Und das zu einem sehr attraktiven Preis von 39,80 EUR. Welcher Verein bietet für diesen Beitrag schon unzählige Gewässer weltweit inclusive Anreisekosten?!

Dein Gewässer im Computer?
Kannst Du haben, denn mit Fishsim 2 ist auch das kein Problem. Hierzu solltest Du aber schon sehr genaue Kenntnisse zu Deinem Gewässer gesammelt haben. Wenn es dann perfekt ist, kannst Du es auf Internetseiten für andere Fish Sim 2 Spieler zur Verfügung stellen. Gleiches gillt für neue Ködervarianten oder neuem Material. Die Möglichkeiten sind zahlreich.

Das sind die technischen Daten:
Systemvoraussetzungen: Windows 95, 98, 2000, XP mit direct X7 oder höher (mit im Spiel). Arbeitsspeicher von 16 MB und 2 MB Grafikspeicher. Zusätzlich benötigt man 10 MB auf der Festplatte.

Das Spiel kostete früher 42,00 EUR inclusive Verpackung.
Heute gibt es FishSim2 als kostenlosen Download auf www.fishsim.net (bitte macht aber eine "Donation/kleine Spende", mit der ihr den Programmiereren symbolisch ein Bier ausgebt).

Update vom 12.08.2012