Die Welt der Karpfen ist englisch

Solltet ihr euch schon einmal einen Artikel über die modernen Methoden des Karpfenangelns gelesen haben ist euch sicher aufgefallen, dass er nicht nur gespickt mit Fremdwörtern war, sondern dass diese zu all dem auch noch englisch sind.
Damit ihr zwischen den ganzen Fachbegriffen und englischen Vokabeln nicht untergeht, wenn ihr die neue Karpfenserie auf fangplatz.de durchstöbert hat sich das fangplatz-Team ein paar Hilfen ausgedacht, um euch beim Verständnis dieser kompliziert anmutenden Methoden zu helfen ;-).

Einfacher als man denkt

Das moderne Karpfenangeln kommt mit all seinen Innovationen und neuen Produkten aus England. Wenn dort ein englischer Angler die Worte Hair-Rig oder Leadcore hört, kann er sich sofort den Sinn des Begriffes erschließen, da es sich eigentlich um sehr einfache Worte handelt:

  • Hair = Haar

  • Rig = Montage

  • Lead = Blei

  • Core = Kern

Das hilft uns Karpfenanglern aus Deutschland leider nicht bei unserem Verständnis-Problem weiter, soll aber zunächst einmal verdeutlichen, dass wir es hier lediglich mit einer anderen Sprache zu tun haben und nicht mit der Raumfahrttechnik der NASA.
Das moderne Karpfenangeln ist bei weitem nicht so kompliziert wie es beim Durchblättern von Fachkatalogen oder Stöbern in Angelläden erscheint.

Übung macht den Meister

Leider kommt man, wenn man das moderne Karpfenangeln betreiben will, nicht um diese viele englische Begriffe herum. Oftmals gibt es keine wirklich gute deutsche Übersetzung und selbst wenn manche Autoren konsequent diese Wörter umschreiben würden, hättet ihr spätestens beim nächsten Einkauf von Karpfengerät das Problem wieder, da man die Begriffe auch in der kompletten Produktpalette wiederfindet.

Um euch nicht zu entmutigen haben wir euch zunächst einfach einmal alle wirklich wichtigen Fremdwörter des modernen Karpfenangelns (manche sind sogar deutsch ;-)) in einem kleinen Lexikon zusammengefasst.

Jedes Wort ist mit einer groben Übersetzung, einem Erläuterungstext und einem passenden Bild versehen, sodass ihr im Laufe der Zeit diese Wörter einfach auswendig lernt.

Unsere Karpfenartikel sind zudem so geschrieben worden, dass man sie ohne große Vorkenntnisse verstehen kann. Solltet ihr dennoch mal an einem Fremdwort hängen bleiben, ist es per Link mit unserem Lexikon verbunden. ;-)Hier geht es zum Lexikon.

Übrigens: Wir werden unterstützt...

Damit alles wirklich auf den Punkt kommt und wir auch bestes Angelgerät zum Karpfenangeln zeigen können, unterstützen uns bei unserem Projekt bisher folgende Firmen:
Shimano Deutschland
Carp Sounder
ACE
Dynamite Baits