Vor den Toren Kölns: Angelentspannung in der Angelanlage Millerscheid

Vor den Toren Kölns liegt die Angelanlage Millerscheid inmitten eines kleinen Waldgebietes. Ein kleiner Rundgang zeigt, dass sich hier die Fische rundherum wohl fühlen müssen, denn hier gibt es gleich 2 Angelanlagen direkt nebeneinander, die von den Gebrüdern Sidon betrieben werden.

 Die Angelanlage Millerscheid wird von Burkhard gepflegt. Sie besteht gleich aus mehreren Seen. Der größte der 5 Seen ist ein ehemaliger Steinbruch und daher auch etwas tiefer. Er wird von Quellwasser versorgt, so dass hier auch an heißen Sommertagen kühles Wasser die Forellen bei Laune hält. Die Hauptfische sind  Regenbogenforellen, Störe, Welse, Gras- und Spiegelkarpfen. Aber auch Hechte und Zander treiben in diesem Gewässer ihr Unwesen. Ein richtiges Highlight ist ein Beluga-Stör, der den See als seine Heimat hat. Er ist mittlerweile zu einer stattlichen Größe herangewachsen und hält die Angler durch seine spektakulären Sprungeinlagen bei Laune.

Neben dem großen See kann der Besucher noch 4 kleinere Seen beangeln. Alle Seen sind auch für Angelgruppen komplett buchbar und wer gerne an einer Angelaktion der Teichbetreiber teilnehmen möchte, für den hält der Event-Kalender von Burkhard immer etwas bereit (mehr dazu auf der Internetseite).

Wer sich für diese Anlage entscheidet, wird entspannte Angelstunden inmitten der Natur erleben. Für einen kleinen Snack, Getränke oder die schnelle Pose oder Bombarde steht ein Kiosk mit herrlicher Seeterrasse bereit.

Fazit:

Angelanlage Millerscheid, dass ist Wohlfühlangeln in schönster Natur, die auch mal schnell aus dem Kölner Raum erreichbar ist. Das hat sich übrigens auch bis zu den angelnden rheinländischen Berühmtheiten herum gesprochen, die hier gerne mal einen Stopp einlegen um an der Rute zu entspannen. Ein Besuch lohnt sich hier auf jeden Fall!

Übrigens: Dieses Jahr findet im November das große Team TFT Abschlussangeln in dieser Anlage statt. Es wird viel geboten werden an berühmetn Forellenanglern aus dem In- und Ausland, Fängen, Demonstrationen und Vergnügen. Mehr dazu in unseren Veranstaltungsinfos zum Forellenangeln.