Stör- und Lachsfang im Fraser River in Kanada (Tag 7)

Zum Bericht des sechsten Tages...

Tag 7 vom 21.10.10:
Jetzt geht es so langsam in die finale Phase. Bei einigen Leuten liegen die Nerven blank. Abends am Bootslip werden die Fangergebnisse verglichen. Viele Fische - aber die Buschtrommeln haben von einem grossen Fisch, der von einem Deutschen Angler gefangen wurde, erzählt. Und fast alle Boote waren zu Hause - bis auf ein Boot, und auf diesem war:

                  Bumm-Bumm Becker

Nach absolut nervenaufreibendem Drill (und ich glaube anstrengend war er auch), der sich über 2,5 Stunden hinzog, konnte Michael Becker und seine
Bootsbesatzung einen Stör von unglaublichen 3.11m und einem Gewicht von ca. 550 Pfund zum Landgang überreden.
Ihr könnt Euch die Freude auf dem Boot sicher vorstellen. Und wieder einmal wurde einer der 5 schwersten Störe des Jahres auf einer unserer Touren gefangen! Das spricht für die Qualität der Guides, oder?

Hier die Top 4:
Rolf Spiegelhalder            200cm
Gotthard Brennsteiner      216cm
Andreas Kleinhaus           235cm

... und

Michael Becker             311cm

Zusammen wurden 70 Störe und 40 Lachse gefangen.Morgen geht es zum letzten Mal raus. Wir sind gespannt...

Euer
Ati und Andy

Sagt uns eure Meinung
Lesen, was andere im Angelurlaub gerade erleben. Das kann einem den schnöden Arbeitsalltag erleichtern. Oder seit ihr eher der Meinung, dass diese Art der Angelabenteuer-Berichte langweilig sind und ihr mehr Anwenderwissen aus heimischen Landen dafür recherchieren möchtet.
Schreibt uns eure Meinung in diesem Forum-Chat.

Einige Bilder vom Tag