Die Colmic-Wunderbox "Kubang"

Die Kiepe ist neben den Ruten Stippers liebstes Kind. Sie dient als Sitzmöglichkeit, Gerätekasten, Rutenablage und vieles mehr. Nahezu jährlich wird eine neue Erfindung an die tragbaren Allroundboxen angebaut. Colmic hat nun eine neue Komplettlösung entwickelt, die alles beinhaltet, was man als Stippangler benötigt. Wer trotzdem noch mehr braucht, kann aus einer Vielzahl von Zusatzteilen schöpfen. Wer die Colmic-Wunderbox Kubang sich genauer betrachten möchte, klickt auf "Mehr...".

Wir alle lieben die kleinen Spielzeuge von James Bond, die immer einen Spezialauftritt in den gleichnamigen Filmstreifen haben. Sein Auto z.B ist immer etwas ganz besonderes. Zu einer solchen ganz besonderen Wunderwaffe entwickelt sich mittlerweile auch die Sitzgelegenheit der Stipper. Das jüngste Kind ist die Colmic Kubang Kiepe. Sieht sie beim Transport noch recht übersichtlich und handlich aus, entwickelt sie sich beim Aufbau zu einem wahren Platzwunder. Es kommen Beistelltisch, Rutenablagen, Ruten-Führungshilfen und Fußbodest zum Einsatz. Natürlich können alle anhängenden Gerätschaften auf die individuellen Bedürfnisse des Besitzers (man achte auf das Wort "Besitzer"!) eingestellt werde.
6 Telebeine mit Backen-Feststellsystemen sorgen dafür, dass das gute Stück auch immer garantiert gerade steht. Ein ganz besonderer Clou ist die Möglichkeit, die Sitzhöhe individuell zu verstellen. Bei anderen Modellen müssen die langbeinigen Angler ordentlich Laden-Nachschub kaufen um auf eine komfortable Sitzhöhe zu kommen. Das ist bei der Colmic Kubang anders, denn ein raffiniert ausgeklügeltes System erlaubt es, sich die Höhe unabhängig von der Ladenanzahl anzupassen.
Wer sich für die Colmic Kubang entscheidet, bekommt für unter 800 EUR eine Kiepe mit einer Vielzahl an Teilen geliefert:

  • Bequemer Sitz mit einer Klapplade
  • 2 Laden mit je zwei kleinen Schubladen (alle nach vorne zu öffnen) unter dem Sitz.
  • Ein großes fach sowie 4 Laden mit 4 gr. Schubladen (nach vorn zu öffnen), in die natürlich auch die Rive-Wickler passen (als Tragekoffer, der unter dem Sitz befestigt werden kann).
  • Ein geräumiger Beistelltisch mit zwei zusätzlichen - Stützbeinen
  • Ein Pole-Support
  • Eine Fußstütze
  • Zwei Rutenablagen (orne und hinten)
  • Klemmvorrichtung für das abgesteckte Kopfrutenteil.


Möchte man trotzdem noch weitere Zusatz-Spielereien, so können sie bei Colmic oder aber auch bei anderen Marken erworben werden, denn mit dem 25er Beinen ist die Kubang kompatibel zu den gängigsten Kiepenmodellen anderer Hersteller.

Fazit: Mit der Kubang hat Colmic eine sehr interessante Kiepen-Lösung für den Angelmarkt entwickelt. Besonders auffallen sind die vielen Einstellmöglichkeiten der Kiepe und das zahlreiche Zubehör im Lieferumfang. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Kiepenmodellen als sehr moderat zu bezeichnen, zumal viele Anbauteile schon im Basismodell mit enthalten sind.

Nähere Informationen zu der Colmic Kubang erhaltet ihr auf http://www.grebenstein.com.